Loading

Hasch, Häscher

Nach Gras riecht es, wenn man das „Woodstock“ in Christiania betritt. Der Qualm der vielen Zigaretten und Joints legt sich wie ein Schleier über die Bar, in der sie schwer betrunken Karten und Würfel spielen, laut lachen und johlen. Der Kellner drängelt sich gestresst durchs Lokal. Es ist ein früher Montagabend, könnte aber auch jeder andere Tag in der Woche sein. Die Kneipe liegt auf der berühmten Pusherstreet in Christiania, der autonomen Freistadt in Kopenhagen. Schwarz gekleidete Männer mit dunklen Sonnenbrillen verkaufen Marihuana, Hasch und Kifferzubehör an ihren kleinen Ständen auf der Straße. Es gibt Lemon Haze, Jamaica Kush, Dansk Super Pot und viel mehr. Rap-Musik dröhnt einem in den Ohren. Ein Tourist umklammert besorgt die Hand seiner kleinen Tochter, als hätte er nicht gewu…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.