Loading

Zu wenig Gewicht

placeholder article image
In der Tigerarena in Berlin wurden die machtpolitischen Verhältnisse durch die Willkür im römischen Imperium symbolisiert Foto: CommonLens/Imago

Mit den Worten „Liebe Menschen. Der Zirkus hat ein Ende“ verabschiedete sich die syrische Schauspielerin May Skaf von den Zuschauern der neuen Aktion des Zentrum für Politische Schönheit. Rund zehn Tage lang hatten die Aktivisten der Gruppe vor dem Berliner Gorki-Theater damit gedroht, Geflüchtete in einen Käfig mit vier Tigern zu sperren und sie fressen zu lassen, wenn die Bundesregierung nicht endlich für sichere Fluchtwege sorge.

Konkret forderten sie, die Regeln abzuschaffen, nach denen Fluggesellschaften mit empfindlichen Strafen belegt werden, wenn sie Flüchtende transportieren. Das Gesetz ist mitverantwortlich für die lebensgefäh…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.