Loading

Die Abgehängten

Nicht nur die Schotten wollen ihre verfassungsrechtlichen Vereinbarungen mit dem Vereinigten Königreich nach dem EU-Referendum überprüfen. Auch in Hartlepool haben sie genau das vor. Die Stadt an der Ostküste fühlt sich vom Ausgang des Referendums ermutigt. Ebenso von der Rolle, die sie dabei spielte. Ein Anstoß, um nach mehr Autonomie zu streben. In Hartlepool haben 32.071 Stimmberechtigte für einen Abschied von der EU votiert, während nur 14.029 dabeibleiben wollten – ein Verhältnis von 70 zu 30 und der höchste Sieg für die Leave-Kampagne im Nordosten. Hartlepool wurde zum Aushängeschild der Brexiteers in der Region.

Die lokalen Unternehmer wollen nun die Dezentralisierung vorantreiben, die ihnen für ihre neue Verwaltungseinheit Tees Valley Combined Authority in Aussicht gestellt ist.…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.