Loading

Ein moralischer Abgrund

placeholder article image
Ministerpräsidentin Mette Frederiksen kopiert die Politik der fremdenfeindlichen Dänischen Volkspartei

Foto: Ritzau Scanpix/Imago Images

Wohin steuert bloß diese Gesellschaft? Die Frage stellt sich, wenn die dystopischen Elemente in der Ausländerpolitik der sozialdemokratischen Ministerpräsidentin Mette Frederiksen deutlicher werden. Liberale Zeitungen wie Politiken und Dagbladet Information werden gegenwärtig mit Berichten überflutet, wie die Regierung mit ihren Initiativen Ausländer hetzt, diskriminiert und verfolgt. Leider behandeln Medien das Thema in der Regel oberflächlich und fragmentarisch, verschleiert eine Fokussierung auf Einzelfälle die Macht der Tendenz, wenn Ausländerpolitik immer grobschlächtiger und inhumaner wird, wie eine Reihe neuerer Beispiele zeigt.

Totalitär…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.