Loading

Auf ins gelobte Land

placeholder article image

Illustration: der Freitag

Höret die frohe Kunde: Es gibt wieder ein gelobtes Land! Nach Jahrzehnten der utopielosen Dürre neoliberaler Endzeit liegen sie vor uns: die saftigen Auen des Grünen Kapitalismus, die unendlichen Weiten fruchtbarer, noch ungenutzter Erde, die endlose Kraft der Urgewalten. In diesem Land fließen vielleicht nicht Milch und Honig, aber was wird hier geflossen! Die kraftvollen Ströme von Wissen, Wind und Wasser reißen uns ins 21. Jahrhundert, und es wird als das Jahrhundert des Grünen Kapitalismus in die Bücher eingehen.

Joe Kaeser weiß das. Da steht der Ex-Siemens-Chef doch tatsächlich als Vertreter der Industrie bei den Grünen auf der digitalen Bühne und erklärt auf ihrem Parteitag, was die Wirtschaft jetzt von der Politik braucht, um wachsen und gedeihen …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.