Loading

Weißes Schauen

placeholder article image
Sie sagt ihm nicht, was sie von seinem Schnäuzer hält: Hattie McDaniel, Clark Gable

Foto: Everest Collection/Imago Images

Wir werden wahrlich noch zu tun haben mit diesem neuen Rassismus, der zugleich der alte und doch ein in Nuancen veränderter ist. Zur notwendigen Arbeit dabei gehört auch der Umgang mit dem kulturellen und popkulturellen Erbe. Leicht ist das nicht immer. Als ich dieser Tage den Lebensbericht von Klaus Mann wieder las, stolperte ich über das N-Wort. Dabei ist es bei Klaus Mann doch nie anders als im Kontext von Bewunderung zu finden; er nahm ausdrücklich die „people of color“ von den Vorwürfen der Bigotterie und Oberflächlichkeit aus, die er der Gesellschaft seines amerikanischen Exils nicht ersparte. Ich aber denke bei dem Wort nicht an Kunst, wie es im Buche …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.