Loading

„Ein harter Beruf“

placeholder issue title image
Schullabor 2019: Könnten Virtual-Reality-Brillen den Unterricht noch spannender gestalten?

Montage: der Freitag, Material: Getty Images

In seinem Buch mit dem Titel Ist die Schule zu blöd zu für unsere Kinder? (Rowohlt) plädiert der Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Jürgen Kaube, dafür, dass Schulen mehr Freiheit haben sollten. Warum sollte man an der Nordsee genauso unterrichten wie in den Alpen?

Der Max-Weber-Biograf findet auch, dass auf Lehrern heute zu viele Erwartungen lasten. Das Studium sollte sich wieder stärker an die Fachwissenschaften angliedern. Am besten wäre, wenn sich Bildungspolitik wenig einmischte. Dass die digitale Schule die Zukunft ist, hält er für einen großen Irrtum.

der Freitag: Herr Kaube, glauben Sie wirklich nicht daran, dass Schule ein…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.