Loading

Schlag nach bei Trump

placeholder article image
Ansehen erlangte der Chemie- und Physiklehrer İnce 2014, als er in seiner Heimatstadt Yalova das Wahlergebnis anfechten ließ

Foto: Adem Altan/AFP/Getty Images

Bei ihm lautet die Formel für eine demokratische, gerechte und lebenswertere Türkei 3-B – barış, büyüme, bölüşüm (Frieden, Wachstum, Verteilung). „Wir werden uns wieder vertragen, in Frieden leben und den Wohlstand gerecht verteilen“, ruft er einer nächtlichen Kundgebung im Istanbuler Stadtteil Kadıköy zu. Muharrem İnce spricht am 9. Juni vor Hunderttausenden und verkündet, er wolle ein überparteilicher Staatspräsident sein.

Dem erfahrenen Politiker von der Republikanischen Volkspartei (CHP) ist es gelungen, mit einer energischen Wahlkampagne als ernst zu nehmender Herausforderer von Staatschef Erdoğan wahrgenommen zu werd…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.