Loading

Ein wirklich seltsamer Pilz

placeholder article image
Allüberall Bienlein und Vögelein, Wäldlein und Gärtlein – für unseren Kolumnisten wird die Naturwelle ziemlich unheimlich

Foto: EntertainmentPictures/Imago

Selbst für jemanden wie mich, der sich zeitlebens fürs Biologische und die daraus ableitbaren Viecher, Bäume und sonstigen Gebilde zumindest als Leser interessiert hat, wird die Naturwelle, die die Verlage über uns schwappen lassen, ziemlich unheimlich. Allüberall Bienlein und Vögelein, Wäldlein und Gärtlein – homöopathische Schmusenatur. Und menschen- und mediennaturgemäß auch das Gegenteil, die finstersten Bedrohungen durch Glyphosat, Palmöl, Plastik, Gier, Skrupellosigkeit und Dummheit.

Wie wiederum Willkommenskulturelle und Migrantenaversanten sich über den Umgang mit eingewanderten oder eingeschleppten Tier- und Pflanzen…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.