Loading

So sieht Gay Pride im Weißen Haus aus

Es wirkt zunächst wie eine Fotomontage: Donald Trump sitzt breit grinsend hinter seinem Schreibtisch im Oval Office, rechts neben ihm steht professionell lächelnd Melania im dunkelblauen Kostüm. So weit, so – nun ja – mittlerweile vertraut. Aber links neben Trump steht ein junger Mann in dunklem Anzug, mit Nasenring und dicker silberner Halskette über dem Hemdkragen. An seine Brust ist die Aids-Schleife in Regenbogenfarben gepinnt und in seiner rechten Hand hält er lässig einen Fächer aus schwarzer Spitze. So sieht Gay Pride aus!

Der junge Mann heißt Nikos Giannopoulos und lebt offen schwul. Das ist schwer zu übersehen. Ins Weiße Haus ist er gekommen, weil er als „Lehrer des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Nach dem Termin im Oval Office im April postete Giannopoulos das Bild nun fröhlich b…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.