Loading

Stern der Labour-Partei

Jedes Jahr im Juni luden Jo Cox und ihr Ehemann Brendan rund 100 Gäste und deren Familien in ihr Cottage auf dem Land ein, um dort die Sommersonnenwende zu feiern. Es war schon eine Tradition. Dieses Jahr sollte die Feier am vergangenen Wochenende stattfinden, nur wenige Tage vor Jos Geburtstag. Doch dazu kam es nicht mehr.

Für ihn und die beiden gemeinsamen Kinder stehe nun „ein neues Kapitel bevor, das schwieriger, schmerzvoller, freudloser und weniger von Liebe erfüllt sein“ werde, sagte Brendan Cox nach dem tödlichen Attentat auf seine Frau, das vermutlich mit ihrer Brexit-Ablehnung zu tun hatte.

Jo Cox galt als ein aufgehender Stern der Labour-Partei und genoss hohes Ansehen als eine der vielversprechendsten Abgeordneten, die 2015 neu ins britische Unterhaus eingezogen waren. An di…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.