Loading

„Ossis“ Kantine

placeholder article image
Bonn nach dem Regierungsumzug Foto: Jürgen Eis/Imago

Als der Deutsche Bundestag vor 25 Jahren mit knapper Mehrheit die Entscheidung für Berlin als Hauptstadt des wiedervereinigten Deutschland traf, da jubelten manche und sprachen von einer Sternstunde des Parlaments. Das kommt vor, wenn die Parteien im Plenum den Fraktionszwang aufgehoben haben, wie es hier der Fall war. Andere kommentierten das aber auch sogleich giftig: Da loben sie sich übereifrig dafür, dass sie es einmal soeben noch geschafft haben, die Leute nicht zu bescheißen.

In dieser Bemerkung steckt der Hinweis darauf, dass ja in den Jahrzehnten von der Gründung der Bundesrepublik bis zur Hauptstadtentscheidung 1991 von allen Seiten immer wieder behauptet wurde, wenn es zur Wiedervereinigung kommt, wird natürlich Ber…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.