Loading

Ideologie mit Fango und Feige

placeholder article image
Die Wellnessideologie verbirgt das Politische der Gesellschaft Foto: ChinaPhotoPress/Getty Images

Freilich schmeckte der Spargel toll, auch die jungen Kartoffeln, aber das Drumherum war ein bisschen anstrengend. Abendessen bei Kiezbekannten, zwei Kinder, große Altbauwohnung: „Der Spargel ist vom Wochenmarkt, der Salat, du musst den Salat probieren, der hat wirklich Dreck gesehen, wurde nicht mit Konservierungsstoffen vollgepumpt und im Plastikmantel zum Supermarkt geschifft“ – so ein Abend war das, ein langer Esstisch, ein Anlageberater, ein Maler, eine Frau mit Yogastudio, keiner raucht, alle sehen glänzend aus, Stirnrunzeln über Essgewohnheiten der Discounterdeutschen, klares Bekenntnis zu Fitness.

Solche Abendessen weisen auf eine Annahme, die immer mehr zu einer körperpoliti…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.