Loading

Die Kritik wird immer lauter

placeholder article image
Protest für einen zeitgemäßen Umgang mit Abtreibung in Irland Foto: Charles McQuillan/Getty Images

Wie haben sich alle aufgeregt, als Donald Trump im März von sich gab, Frauen sollten bestraft werden, wenn sie abtreiben. Sogar Abtreibungsgegner waren empört. Frauen zu bestrafen, sei der falsche Weg, sagten selbst die Anhänger der Pro-Life-Bewegung. Trump revidierte seine Aussage später. Typisch crazy Trump, könnte man meinen, aber man sollte nicht vergessen: Es gibt immer noch Länder, in denen Frauen bestraft werden, wenn sie abtreiben. Irland zum Beispiel. Bis zu 14 Jahre Haft drohen dort auf Abtreibung – außer das Leben der Frau ist akut gefährdet.

Nun hat sich der Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen zum Abtreibungsverbot in Irland geäußert und es in einem Bericht „…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.