Loading

Will der Putzroboter mit aufs Bett?

placeholder article image
Er hat ja heute auch wirklich genug gesaugt, gönn’ ihm doch mal seine Ruhe

Foto: Addictive Stock/IMAGO

Der Hund ist skeptisch. Fragend verfolgt er die Aktivitäten von RoboCop, unserem ersten Saugroboter. Wenn wir nicht gucken, stürzt er sich auf ihn.

Dass wir dem Haushaltsgerät einen Namen gegeben haben, ist kein gutes Zeichen. Es könnte sich eine tiefer gehende Beziehung entwickeln, die der Hersteller ausbeuten kann. Dass so etwas möglich ist, habe ich aus dem Buch The New Breed. How to Think About Robots. Roboter jeder Art, schreibt die Roboterethikerin Kate Darling darin, würden oft vermenschlicht. Dabei sei es viel passender, sie als Tiere zu betrachten. Das leuchtet ein. Aber da Tiere ebenfalls oft vermenschlicht werden, kommt es vielleicht auf dasselbe raus.

Moment. Eil-Nach…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.