Loading

Rechter Regenbogen

placeholder article image
Eine Koalition so breit wie das politische Spektrum: Israels Präsident Reuven Rivlin gratuliert der neuen Regierung

Foto: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images

Ein Abgang wie bei Donald Trump ist Benjamin Netanjahu nicht geglückt – auch wenn er in seinen letzten Amtstagen alles versucht hat, seine Anhänger zu mobilisieren, um eine friedliche Machtübergabe zu verhindern. „Wir sind Zeugen des größten Wahlbetrugs in der Geschichte des Landes, meiner Meinung nach in der Geschichte jeder Demokratie“, polterte der 71-Jährige, als klar war, dass seine Kontrahenten eine Regierung ohne ihn zustande bringen. Die zur Amtsübergabe israelischer Ministerpräsidenten übliche offizielle Zeremonie sagte er kurzerhand ab und kündigte stattdessen an, sich auf einen „täglichen Kampf gegen diese gefährlic…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.