Loading

Rückkehr des Verfemten

placeholder issue title image
Pedro Sánchez gibt sich als linker Underdog Foto: Christina Quicler/AFP/Getty Images

Wider Erwarten hat sich bei den Sozialisten die Basis gegen die faktisch Mächtigen durchgesetzt. Das geschah gegen den Willen des Apparats, gegen das Votum von Parteigranden wie den Ex-Premiers Felipe González und Rodríguez Zapatero sowie Susana Díaz, der Ministerpräsidentin von Andalusien. Sie alle wollten verhindern, dass Pedro Sánchez wieder Parteichef des Partido Socialista Obrero Español (PSOE) wird, doch hat der sich bei einer Urabstimmung der Mitglieder Ende Mai durchgesetzt. Seither wird bei PSOE-Meetings zuweilen wieder die Internationale gesungen. Damit artikuliert sich eine Partei, die seit 2015 die Hälfte ihrer Wähler (fünf von zehn Millionen) an die Protestkraft Podemos, besonders i…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.