Loading

Links kann begeistern

placeholder issue title image
Trat mit viel linkem Mut an: Jeremy Corbyn Foto: Leon Neal/Getty Images

Jeremy Corbyn hat die Parlamentswahlen nicht gewonnen, aber er ging als der große Sieger hervor. Aus fast aussichtsloser Position hat er Labour in Großbritannien zu einem historisch guten Ergebnis geführt. Die britische Premierministerin Theresa May wollte die angeschlagene Labour Party auf die Bretter schicken, verspielte aber ihren komfortablen Vorsprung. Sie kann zwar weiterregieren, aber sie taumelt.

Was ist da geschehen in Großbritannien? Galt nicht Corbyn als unwählbar, wie es zuletzt fast alle linksliberalen politischen Journalisten in ihren Leitartikeln behaupteten? Wollten nicht die eigenen Abgeordneten vom rechten Parteiflügel ihn zum Rückzug zwingen? Hatten nicht sogar einige Labour-Vertreter gera…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.