Loading

Blinder Fleck

placeholder issue title image
Was läuft auf dem Schulhof schief? Foto: imago/Hans Biossey

Wird über die Probleme von Schülerinnen und Schülern gesprochen, debattieren die Erwachsenen gern ihre Lieblings-Aufreger. Marode Schulgebäude gehören dazu, schlechte Pisa-Ergebnisse und Integrationsprobleme. Aber es gibt Themen, die den Schulalltag massiv beeinflussen – und viel zu wenig zur Sprache kommen. Einer dieser blinden Flecke sind Sexismus und sexuelle Gewalt unter Gleichaltrigen. In einer Studie hat Sabine Maschke (Philipps-Universität Marburg zusammen mit der Justus-Liebig Universität Gießen) nun 14- bis 18-Jährige befragt – und dabei drastische Erlebnisse sexualisierter Gewalt zutage gefördert. Betroffen sind vor allem Mädchen: 30 Prozent berichten von nicht gewollten Berührungen an Po oder Brust. Jedem zeh…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.