Loading

Treuegefühle per Vertrag

placeholder article image
Die Kieler Störche flattern bis auf weiteres zumindest nicht in die 1. Bundesliga

Foto: Claus Bergmann/IMAGO

Der Sport hat es mit Tieren. Mit solchen, die Gefahr ausstrahlen: Löwen, Tigern, und wenn es was aus dem Wasser sein soll, mit Haien. Mit Ausnahme vereinzelter Adler kommen Vögel dagegen seltener vor in den Vereinswappen oder Beinamen, die Klubs sich geben. Störche gibt es in Kiel, beim KSV Holstein. Das ist der Verein, der nie in die Bundesliga aufsteigt. Zuletzt hat ihn der Geißbock alias 1. FC Köln weggebissen.

Nur Vögel bauen Nester, und obwohl der Sport also weitgehend vogelfrei ist, spielt der Begriff vom Nest eine Rolle. Die Keimzelle des Sports in Deutschland ist der Verein. Und dieser ist nichts anderes als ein Nest. Sogar der FC Bayern München mit seinen 300.000 …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.