Loading

Witz, komm raus

„Warum seid ihr hier?“, fragt Hannah Gadsby in ihrem neuen Comedy-Special mit dem Titel Douglas das Publikum gleich zu Beginn. Einerseits ist die Frage natürlich eine rein rhetorische, darauf aus, das Publikum ein bisschen aus der Reserve zu locken, indem man ihm die Möglichkeit gibt, über sich selbst zu lachen, und es gleichzeitig in jene konfrontativ-prekäre Stimmung versetzt, in der Humor besonders gedeiht. Andererseits aber ist die Frage nicht unberechtigt: Zu ihrer jetzigen Berühmtheit gelangte Gadsby schließlich durch ein Comedy-Programm, das einen Abschied vom Genre Stand-up markieren wollte, weil die 42-jährige Australierin darin von den Traumata in ihrem Leben, vom schwierigen Aufwachsen als Lesbe im starr konservativen Tasmanien, von Ausgrenzungs- und Gewalterfahrungen erzählt…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.