Loading

Originalstoff

placeholder article image
Suzi Quatro 1973: Der Start ihrer Solokarriere war das Ende ihrer Band

Foto: Lochow/dpa

Jippie, die Kinos öffnen wieder. Nicht alle, nicht sofort, nicht unter den gewohnten Umständen: Tickets müssen vorab online gekauft werden (eh bei vielen Besucher*innen üblich), die Publikumszahlen sind begrenzt, in der Lobby herrscht voraussichtlich Maskenpflicht. Leider wohl nicht im Saal – der Zwei-Fliegen-eine-Klappe-Idee, sich mit einer durchgehenden Maskenpflicht auch des enervierenden Nachos-Gefresses und Popcorn-Geraschels zu entledigen, steht die finanzielle Abhängigkeit der Häuser vom Snackverkauf entgegen.

Doch immerhin: Es werden wieder Filme gezeigt – das kollektive Kulturerlebnis, das Kino im Gegensatz zum häuslichen Privatvergnügen Streaming oder Video-on-Demand (VoD) bietet, ka…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.