Loading

Leiden mit Kindness killen

placeholder article image
Lady Gaga wäre nicht Lady Gaga, wenn der Konzept-Quatsch der Sängerin und Schauspielerin in all seiner Beklopptheit nicht immer auch ein bis zwei gute Gedanken mitführte

Foto: Norbert Schoerner

Die Schriftstellerin und Klimaaktivistin Stefanie de Velasco fährt seit ein paar Tagen mit einem aus Müll selbst gebauten Lastenfahrrad durch die Bundesländer. Die Kunst könne das, was gerade geschieht, sowieso nicht abbilden, teilt sie in diesem Zusammenhang mit. Und darüber denkt man dann immer wieder nach. Guckt raus, guckt rein. Blickt in die toten Streams aus den Clubs, die jeden Restzauber des Auflegens wegWLANen. Starrt in Lesungen auf Insta, eingezoomte Diskussionen. Es scheint, als ob all die Kulturprodukte, die man anschaut, mit leerem Blick zurückblinzeln. Nur da sind, damit ma…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.