Loading

Noch dreißig gute Jahre

Warum sollte er denn nicht? „Ich schaue mir doch auch neue Filme an und lese neue Bücher“: So beantwortete der große englische Radio-DJ John Peel einst die Frage eines Reporters, warum er in seinem Alter – Peel war knapp 60 – immer noch Tag für Tag neue Musik höre. Das ist knapp 20 Jahre her. Bei Anaïs Gallagher verhält es sich jetzt genau umgekehrt: „Mein Musikgeschmack ist identisch mit dem meines Vaters“, ließ die 17-jährige Tochter von Oasis-Gründer Noel Gallagher, Jahrgang 1967, kürzlich wissen. Sie liebe Bowie, die Beatles, The Smiths, Musik mit richtigen Instrumenten, sie höre kein Radio und habe so gut wie nichts aus den letzten 20 Jahren auf ihrer Playlist. Was ist da los mit dem Alter im Pop? Sind die Jungen die neuen Alten und umgekehrt?

Damals war ich so viel älter, jetzt bi…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.