Loading

Gegen jede Autobahn

placeholder article image
Die Notwendigkeit des Ausbaus der A14 wird hier, zwischen Colbitz und Tangerhütte, total offensichtlich

Foto: Stephan Schulz/dpa

Eine Wegbeschreibung zum Lager gibt es nur per Koordinaten. 30 Aktivist:innen sitzen auf der geplanten Trasse der A14, die hier in wenigen Jahren durch den Wald führen soll. Der Protest gegen diesen Bau bedient sich keiner klassischen Baumhäuser, vielmehr sind in etwa fünf Meter Höhe palettenähnliche Plattformen an Kiefernstämmen befestigt, die Dachkonstruktionen darüber bestehen aus Zeltplanen. AfD-Wahlplakate dienen als Wände einer selbst gebauten Waldtoilette.

Kritiker des seit einigen Wochen aktiven Protests merken gerne an, dass der hiesige Losser Forst künstlich angelegt wurde und eine Monokultur ist. Im Gegensatz zum Hambacher Forst, der seit ein…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.