Loading

Es wurde Licht

placeholder article image
1977 zog die Ranke-Oberschule in das damals neue Gebäude in Berlin-Wedding. Seit 2011 ist es verwaist

Foto: Ludger Blanke

Leicht beklommen erinnert man zuerst vergangene Klassenfahrten und die obligatorischen Besuche „pädagogisch wertvoller“ Ausstellungen. Der Gegenstand ist aber auch abschreckend: Bildung ist seit jeher mit Ansprüchen und Versprechen überfrachtet, ist Schreckgespenst, dauerdefizitäre Baustelle, weshalb sich Expertise aufgetürmt hat, eine interessante Darstellung aber schwierig ist. Die Ausstellung Bildungsschock versammelt zwar spannende Zeugnisse aus einer politisch höchst angespannten Zeit, in der nach dem sogenannten Sputnik-Schock die Bildung weltweit „schockartig“ expandierte, und angesichts der gezeigten Publikationen aus den 1950ern bis in die 1970er wir…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.