Loading

Wir sind laut!

placeholder article image
Drachen-Lady oder Geisha? Diese Bilder prägen die Wahrnehmung asiatischer Frauen Fotos [M]: Hulton Archive/Getty Images, Adoc-Photos/Corbis/Getty Images

Zart, schüchtern und exotisch – das sind nur einige der Zuschreibungen, mit denen asiatische Frauen oft fetischisiert werden. Während der Feminismus in der globalisierten Popkultur gerade zunehmend mehr Aufmerksamkeit bekommt, kommen Asiatinnen – genau wie Frauen mit anderen nichtweißen Hautfarben – in der Debatte oft kaum vor. „Ich bin gelb. Sieht mich euer Feminismus überhaupt?“, fragte zum Beispiel Fabiane Ahn, eine brasilianische Aktivistin mit südkoreanischen Wurzeln, in einem oft geteilten und vieldiskutierten Facebook-Post.

Einen großen Anteil an der Stereotypisierung und Fetischisierung asiatischer Frauen haben die Masse…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.