Loading

Kosmetik an der Truppe

placeholder article image
Neues von der Kalauerfront: „Aaachtung, alle Mann: kehrt!“ Foto: Jens Koehler/Imago

In der Affäre um rechtsextremistische Netzwerke innerhalb der Bundeswehr hat Ursula von der Leyen den Streitkräften jetzt also einen „Säuberungs- und Reinigungsprozess“ verordnet, der sämtliche Bezüge zur historischen deutschen Wehrmacht tilgen soll. Es ist nicht die erste Säuberung mit dieser Zielrichtung, die die Bundeswehr erlebt – doch könnte es, gemessen an der Vorgabe von der Leyens sowie dem Eifer und der augenscheinlichen Willfährigkeit beim Vorgehen, die letzte werden.

Befördert durch die von der Ministerin selbst geweckten Erwartungen („Es wird noch viel hochkommen“), bezeugten erste Pressereaktionen im Tonfall der Anklage den Fund von „Nazi-Devotionalien“ (in Wahrheit waren es Stahlhel…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.