Loading

Kampf ums Geld

placeholder article image
Sollen die Steuerüberschüsse für Investitionen in die Infrastruktur und den öffentlichen Dienst benutzt werden? Illustration: der Freitag; Material: Artfocus/Fotolia

Noch im vergangenen Jahr war das Schlimmste zu befürchten für diesen Bundestagswahlkampf: Die AfD feierte ein Umfragehoch nach dem nächsten, und die angebliche Flüchtlingskrise überstrahlte alle anderen Themen.

Jetzt sind es keine vier Monate mehr bis zur Wahl, Millionenausgaben für Unterbringung und Integration der Geflüchteten haben der Konjunktur Auftrieb gegeben, die Beschäftigung ist hoch wie seit langem nicht, das Lohnniveau steigt – und das Land der Haushaltsüberschüsse leistet sich einen Steuerwahlkampf.

Das mag vor Schlimmerem bewahren. Statt um das Schießen auf Flüchtlinge an der Grenze geht es um das Absc…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.