Loading

Warum Techies auf Bernie Sanders stehen

An manchen Tagen ist die Welt in Ordnung im Café Wicked Grounds inmitten der Betonödnis des Start-up-Stadtteils Soma: Eine junge Frau sitzt gebückt über ihr Macbook, auf dem Bildschirm flimmert Code. Im Hintergrund spielt The Grateful Dead’s The Music Never Stopped, und neben Kaffee und Kuchen verkauft das Café Mundknebel und BDSM-Seile aus Hanffaser. Mainstream und Gegenkultur leben friedlich miteinander, Diversität wird gefeiert als hätte San Francisco die Marketing-Abteilung von Benetton aufgekauft.

Selbst wenn wir Lavalampen nun durch WLAN-gesteuerte LED-Birnen ersetzt haben und sich alle darüber beklagen, wie schnell sich San Francisco ändert, Gentrifizierung und so weiter, lebt der Freigeist der Stadt weiter, und die Stadt lässt den Freigeist weitestgehend am Leben. Wenn die Sonne s…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.