Loading

Trommelfeuer der Warnungen

placeholder article image
Schon vor dem Brexit-Votum musste die EU manchen Einschlag verkraften (siehe Info) Illustration: der Freitag

In knapp einem Monat ist es so weit, dann entscheiden die Briten über rein oder raus. Und je näher die Stunde der Wahrheit rückt, desto schriller wird der Gefechtslärm auf beiden Seiten. Umfragen seit Mitte Mai weisen inzwischen – nach einer Phase des Kopf-an-Kopf – auf einen deutlichen Vorsprung der Brexit-Gegner hin. Die Kampagne Britain Stronger in Europe ist zweifellos erfolgreich und hat die Brexiteers in die Defensive gedrängt. Im Moment erklären sich laut Economist, der alle Befragungen synchronisiert, 47 Prozent für einen Verbleib in der EU, 40 Prozent für den Ausstieg, während zehn Prozent noch unentschieden sein wollen. Der Abstand zwischen beiden Lagern ist bei…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.