Nr. 21/2016
25.05.2016
Platzhalter Titelbild der Ausgabe
Foto: Katarina Premfors/Getty Images

Meinung

Politik

Wochenthema

Wirtschaft

Kultur

Interview Mit dem Magazin „Jacobin“ will der US-Journalist Bhaskar Sunkara die Welt verändern. Ernsthaft
Brexit Beim möglichen Ausstieg von Großbritannien aus der EU hilft auch alle Anglophilie nicht
Medien Das Projekt „Athens Live“ will einen Neuanfang für Griechenland
Musik Eine Schallplattensammlung ist ein Prestigeobjekt, im Gegensatz zu den CDs in unseren Regalen
Bühne Am Abend der Bundespräsidentenwahl zeigt das Wiener Burgtheater die Posse „Diener zweier Herren“
Migration Das Deutsche Historische Museum zeigt BRD und DDR als Einwanderungsländer. Es fehlt jedoch Haltung
Reichstagsbrand Benjamin Carter Hett rollt einen der rätselhaftesten Fälle des 20. Jahrhunderts neu auf
Entdeckung Lafcadio Hearn hatte die Welt gesehen. In „Youma“ erzählt er das Leben einer Sklavin auf Martinique
Entdeckung Charles Jackson schrieb 1946 über Homosexualität wie noch keiner vor ihm in den USA
Collage Sergei Loznitsas „Event“ über den sowjetischen Augustputsch 1991 erinnert auch an den Maidan
Festival Cannes war stark wie lange nicht. Nur die Preise gingen an die falschen Filme
Thriller Jodie Fosters Projekt „Money Monster“ hat mehr versprochen, als der Film am Ende hält
Was läuft Sarah Khan denkt schon mal an die Sexszenen in „Twin Peaks 2017“. Spoiler-Anteil drei Prozent

Alltag

Augstein & Blome