Loading

Prinz Harry und der gerechte Zorn

placeholder article image
Der umstrittene und erfolgreiche US-amerikanische Podcast-Moderator und Comedian Joe Rogan

Foto: Douglas P. De Felice/Getty Images

Eigentlich interessieren mich die britischen Royals überhaupt nicht. Die Queen, Charles, William und Kate, Harry und Meghan sind mir alle wurscht. Neulich allerdings habe selbst ich mitbekommen, dass Prinz Harry zornig war, was allerdings eher mit dem Ziel seines Grolls zu tun hatte: Joe Rogan.

Joe Rogan ist zwar alles andere als adelig, aber rein quantitativ könnte man ihn wohl als US-Podcast-König bezeichnen. Am 14. Mai erschien Folge Nummer 1.652 seines Podcasts The Joe Rogan Experience, in dem er sich mit verschiedenen, mitunter wiederkehrenden Gästen unterhält. Die Folgen dauern etwa drei Stunden, manchmal sogar länger. Rogan selbst wurde 2019 mi…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.