Loading

Motto: Bitte durchhalten

placeholder article image
Digitales Theater? Soll keiner behaupten, es sei nicht möglich

Foto: Berliner Festspiele/Eike Walkenhorst

Das 58. Berliner Theatertreffen ist also eröffnet. Alles online, anstrengend, aber trotzdem nicht uninteressant. Der Jahrgang wird in Erinnerung bleiben als der Moment, in dem die Theater technisch hochgerüstet live ohne Publikum spielen, das natürlich trotzdem in der Ferne angesprochen werden muss. Auch hybrides Theater basiert auf wechselseitiger Liebe. Letztes Jahr – sechs Wochen Lockdown hatten das Theatergeschehen zum völligen Stillstand gebracht – zeigte das Theatertreffen vor allem ins Netz gestellte Aufzeichnungen als Notbehelf.

Mit dem Stück Einfach das Ende der Welt von Jean-Luc Lagarce (Schauspielhaus Zürich) wurden nun die Top Ten gestartet und Regisseur Christoph…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.