Loading

Missionieren in Papua

placeholder article image
Das Kaiser-Wilhelms-Land, der nordöstliche Teil der Insel Neuguinea, gehörte bis 1919 zum deutschen Kolonialreich

Foto: Arnufl Hetrich/Imago

Neuendettelsau ist ein Dorf in Franken. Von dort ist es ein weiter Weg bis zu jener Insellandschaft im Westen von Indonesien, die heute als Papua-Neuguinea firmiert. Aber für einige Menschen um die vorletzte Jahrhundertwende war dieser Weg erstaunlich konsequent, ja geradezu einfach, im Vergleich zu jenem long way home, der sie und ihre Kinder wieder ins Herz Frankens bringen sollte. Davon erzählt der ungewöhnliche Roman der Journalistin Katharina Döbler.

Dem Buch zugrunde liegt die eigene Familiengeschichte, wie sie aus Fotos, aus Briefen, vordringlich aber aus jenen von Uwe Johnson als „Gaben der Katze Erinnerung“ bezeichneten Bemerkungen …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.