Loading

Die Intim-Profis

placeholder article image
Das Escort-Milieu bietet das Setting für Fragen nach dem freien Willen und dessen Grenzen

Fotos: 2020 Starz Entertainment, LLC

She’s Lost Control ist der Titel eines Spielfilmdramas aus dem Jahr 2014, in dem eine New Yorker Verhaltenspsychologin Klienten mit Intimitätsproblemen dadurch therapiert, dass sie ihnen sehr nahekommt, auch körperlich. Nicht um sexuelle Befriedigung oder Vergnügen geht es bei diesem Austausch von Berührungen und Zärtlichkeiten, sondern um Linderung eines Leidens. Der Film seziert kühl, wie bei dieser Gratwanderung der Sextherapeutin die Grenzen zwischen professioneller Distanz und den eigenen Emotionen verwischen. Es war das bemerkenswerte Regiedebüt der gebürtigen Berlinerin Anja Marquardt, die nach mehreren Stationen im Ausland zu diesem Zeitpunkt in …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.