Nr. 20/2020
14.05.2020
Platzhalter Titelbild der Ausgabe

Illustration: Susann Massute für der Freitag

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Literatur Vor zehn Jahren entwarf Juli Zeh die Dystopie einer Gesundheitsdiktatur. Im neuen Buch legt sie nach
Erwiderung Guillaume Paoli meint, die Proteste gegen Chris Dercon 2017 waren kein Vorschein der Hygiene-Demos
Feeling Wie reagiert der Pop auf die Krise? Mit Alben aus der Isolation und ein paar Mutmachersongs
Berlin Das neue Album der Einstürzenden Neubauten ist ein Spaziergang durch 
eine Stadt voller Legenden
Lockdown Fernunterricht von Schülern droht alternativlos zu werden. Wird das Digitale zu unserer Lebensform?
Literatur In Christian Y. Schmidts Kinderbuch für Erwachsene geht es um offene Rechnungen und den Tod
Rezession Die Romane des viel gescholtenen Autors Joachim Lottmann kommen gerade richtig
Literatur Drei Gedichtbände erkunden unsere menschliche Beziehung zur mehr-als-menschlichen Welt
Literatur Eske Bockelmann erklärt, mit welcher Gewalt sich die Idee „Geld“ in Europa durchsetzte
Ideologie Ulf Poschardt will „links“ und „rechts“ abschaffen und wirft dafür mit Klassikerzitaten um sich
Literatur Ragnar Helgi Ólafsson strebt zweifelnd nach Erkenntnis. Es begleiten ihn Pessoa, Borges und Freud
Literatur Das Autorenkollektiv Wu Ming schreibt Geschichte von unten. Diesmal: die Französische Revolution
Film Geld bekommt nur, wer auch Schulden machen kann. „The Banker“ erzählt vom Rassismus der Kredite
Elegien Das Festival des osteuropäischen Films in Wiesbaden bringt den neuen Osten in den alten Westen
Serie Im Helden der Teenie-Crime-Serie „Extracurricular“ steckt auch Walter White. Spoiler-Anteil: 19%
Fragebogen Hanns-Josef Ortheil erlebt in seinem Schlafzimmer viele Dinge und findet Urlaub langweilig

Alltag

Augstein & Blome