Loading

Ich muss arbeiten

placeholder issue title image
Lola rennt weg (Valerie Pachner, l.)

Foto: Edition Salzgeber

Wenn du mich nicht mitnimmst, bin ich tot!“ Conny (Pia Hierzegger) klammert sich von hinten an ihrer Schwester fest. Doch Lola (Valerie Pachner) macht dicht. Und obwohl man sie verstehen kann in dieser Situation, in der sie sich von ihrer schizophrenen und beileibe nicht einfachen älteren Schwester loseisen will, stößt einem die Kälte ihrer Reaktion dennoch auf: „Conny, ich muss arbeiten.“ Danach verlässt Lola die Psychiatrie, in die Conny nach einem Cocktail aus 120 Tabletten eingeliefert wurde, um genau das zu tun: zu arbeiten. Die Endzwanzigerin ist Unternehmensberaterin und pendelt zwischen ihrer Heimat Wien und Rostock. Sie ist eine Getriebene, die für ihre Arbeit und die Karriere auch 48-Stunden-Schichten absto...

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.