Loading

Keimfreie Beratung

placeholder article image
Wenn das Smartphone den Arztbesuch ersetzt, wird der persönliche Kontakt zum "Goldstandard"

Foto: Sebastian Bozon/AFP/Getty Images

Doc around the clock, mit diesem Slogan wirbt die Basler Firma Medgate um Online-Patienten. Keine lästige Terminvergabe mehr, keine Warterei in keimverseuchten Wartezimmern, kein Zeitverlust – perfekt? Das Ganze funktioniert wie ein Callcenter, 2.000 Anrufe pro Tag, die an die teilnehmenden Ärzte verteilt werden, die bereit sind, Ferndiagnosen zu verantworten. 100 davon sitzen in Baden-Württemberg. Deshalb ist Baden-Württemberg neben Schleswig-Holstein auch das erste Land, das ein Pilotprojekt zur ärztlichen Fernbehandlung auf den Weg gebracht hat. Gemanagt wird es von einer 26-jährigen Start-up-Unternehmerin, die in der FAS davon berichtet, sie habe…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.