Loading

Er kitzelt den Drachen am Schwanz

placeholder article image

Montage: der Freitag; Fotos: AFP/Getty Images, Istock

Als der ägyptische Präsident Anwar as-Sadat vor 40 Jahren nach Jerusalem kam, warnten viele Israelis vor der Unterzeichnung eines Friedensvertrags, der zu einem vollständigen Rückzug von der Sinai-Halbinsel führen würde. Den Arabern könne man nicht trauen, hieß es. Internationale Verträge zu achten, sei nicht Teil ihrer Kultur. Wer Sadat einmal nachfolge, könne ohne besonderen Grund beschließen, das Abkommen über Nacht zu brechen, indem er seinen Vorgänger als Verrückten oder Verräter hinstelle. Dann werde Israel ohne Frieden und ohne Sinai dastehen.

Und was geschieht jetzt? Nach der Ankündigung von Präsident Trump, sich einseitig aus dem Iran-Abkommen zurückzuziehen, bejubeln ihn viele Israelis, angeführt von Premier Netanja…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.