Loading

Machiavelli hätte seine Freude

placeholder article image
„Sie heben ihr leicht Gefieder und singen so fröhliche Lieder“, hieß es einst und heißt es wieder in Wien Foto: Eibner/Imago

Es ist also vorbei. Überraschung dürfte es wohl keine mehr sein, dass auch in Österreich in diesem Jahr noch gewählt wird. Es war eine Frage der Zeit, bis die Koalition kippte. Zufälliger Auslöser (nicht Anlass!) war der Rücktritt des ÖVP-Chefs, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner. Der hatte einfach die Schnauze voll, nicht nur von der Regierung, auch von seiner Partei. „Das macht keinen wirklichen Spaß mehr. Regierungs- und gleichzeitig Oppositionsarbeit ist ein Paradoxon“, resümierte er resignierend.

Ungelegen dürfte dessen Demission wiederum auch nicht gewesen sein. In seiner Partei war Mitterlehner nur noch als Statthalter von Sebastian Kurz geduldet. De…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.