Loading

Fatale Fehlentwicklung

Die ganz große Katastrophe ist ausgeblieben, so könnte man mit Blick auf den digitalen Wurm „WannaCry“ sagen, der am Ende der vergangenen Woche Autoproduktionen in Frankreich und England lahmlegte, die digitalen Komponenten des Gesundheitsdienstes im Vereinigten Königreich außer Gefecht setzte und bei der Deutschen Bahn die Fahrplaninfo-Rechner verschlüsselte. Dass der Wurm nur vergleichsweise geringen Schaden verursachte, ist aber nur die halbe Wahrheit.

Seit mindestens zwei Jahrzehnten werden wir mit digitalen Heilsversprechen beglückt – manche davon werden wahr, andere entpuppen sich eher als Albtraum. Digitalisierung kann gut und schlecht sein. Doch klar ist, dass die IT-Sicherheit eine der Grundlagen für ihr Gelingen sein muss. Und die ist aus gleich mehreren Gründen massiv gefährd…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.