Loading

Aufstand in Maduros Hinterhof

placeholder article image
Leute aus dem Viertel El Valle beobachten die Bergung der Toten aus der Bäckerei La Mayer Foto: Ronaldo Schemidt/AFP/Getty Images

Angesengte Überreste eines alten, am Rande einer vermüllten Straße abgeladenen Kühlschranks sind auf den ersten Blick die einzigen Anzeichen der Gewalt, die nach Anti-Regierungsdemonstrationen in El Valle, einem Arbeiterviertel im Süden von Caracas, ausgebrochen ist. Andere Spuren – herausgerissene Türen, zerbrochene Scheiben – seien von den Behörden rasch beseitigt worden, sagt Ana Sánchez, eine Anwohnerin, die ihren richtigen Namen nicht öffentlich nennen will. „Sie streichen sogar die Bordsteinkanten gelb. Das gab es noch nie. Die Regierung versucht so zu tun, als sei nichts gewesen.“ Die Hausfrau und Mutter spricht über eine Protestwelle, die Ende…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.