Loading

Grosz-Museum in Berlin: Der Traum vom Geld

placeholder article image
Grosz-Bild „Ich will alles um mich herum ausrotten, was mich einschränkt, dass ich nicht Herr bin“ (1922), Grosz-Museum in Berlin-Schöneberg

©Estate of George Grosz, Princeton/VG Bild-Kunst, Bonn 2022; Foto links: Annette Kisling

Maler wuseln herum, die Hühner sind schon weg oder verstecken sich. Vorne flext jemand an einer zusätzlichen Tür in der weißen Einfriedung, Leitungen schauen aus dem Boden. Letzte Arbeiten, zwei stämmige Männer in Iron-Maiden-Hemden liefern auf Folien gedruckte Texte für die Galeriewände. Juerg Judin, Unternehmer, Galerist, Hühnerbesitzer winkt aus dem hellen Verkaufsraum der ehemaligen Tankstelle. Er hat hier bis vor Kurzem gewohnt und einen bezaubernden kleinen Garten anlegen lassen, Mitten in der Stadt, Bülowstraße / Ecke Frobenstraße, mit Beeten und…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.