Loading

Karneval in Brasilien als politischer Stimmungstest: Samba gegen Jair Bolsonaro

placeholder article image
Karneval gab es zuletzt 2019, da hat sich eine Menge Schminke angesammelt

Foto: Andre Coelho/EPA/dpa

Als über der atemberaubenden Granit- und Quarzlandschaft an der Peripherie von Rio de Janeiro die Sonne aufgeht, macht sich José Leonardo da Silva auf den Weg. Kostümiert ist er als 1,90 Meter große Schachtel Viagra. Sein Ziel sind die Straßenpartys am Strand, zu denen sich in dieser Zeit Hunderte von halb bekleideten Nachtschwärmern versammeln, um den ersten Karneval seit Covid zu feiern.

José Leonardo will mit seiner Maskerade die Botschaft verkünden: Der Kauf Zehntausender von Erektionstabletten durch das Verteidigungsministerium unter Präsident Jair Bolsonaro sei ein unerträglicher Skandal. „Karneval ist stets auch Politik“, meint der 43-jährige Psychologe, der seit Jahren für…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.