Loading

Getroffene Hunde

placeholder article image
Die Mobilmachung der Branche gegen die Aussetzung des Patentschutzes lässt vor allem einen Grund vermuten: die Angst vor der Signalwirkung, die eine solche historische Entscheidung mit sich brächte

Foto: Sean Rayford/Getty Images

Die Entwicklung auf dem globalen Arzneimittelmarkt zuletzt zeigt: Patente setzen vor allem einen Anreiz zur Profitsteigerung. Die durch den Patentschutz ermöglichte Monopolstellung führt zu einer massiven Preissteigerung für Medikamente, wie man deutlich an den kontinuierlich steigenden Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland erkennen kann – allen Bemühungen um Einsparungen zum Trotz.

Doch die Hochpreispolitik der pharmazeutischen Industrie stellt nicht nur das deutsche Gesundheitssystem vor Herausforderungen. Für die Länder de…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.