Loading

Fischer, Flotten, Bauernfänger

placeholder article image
Protest französischer Fischer vor der Küste Jerseys

Foto: Oliver Pinel/Picture Alliance/Associated Press

Boris Johnson hatte die Navy in Marsch gesetzt, Frankreichs Marine war gleichfalls zur Stelle – weil aufgebrachte französische Fischer vor dem Hafen von St. Helier auf der Kanalinsel Jersey einige Stunden aus Protest herumschipperten. Von Blockade, wie teilweise fabuliert wurde, konnte keine Rede sein. Sonst hätten sich die Fischer von Jersey kaum mit den französischen Kollegen solidarisch erklärt. Diese seien in der Tat diskriminiert und bewusst brüskiert worden. Was zutrifft, nur 40 Lizenzen zum Fischen haben die Franzosen bisher erhalten, mehr als 340 hatten sie beantragt. Den britischen Fischern nützt das gar nichts. Sie schaffen es nicht mehr, ihren Fang aufs nahe Festla…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.