Nr. 19/2019
09.05.2019
placeholder issue title image

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Interview Lola Randl sucht auf dem Land nach Sinn und findet, dass das Sozialleben wie ein Komposthaufen ist
Kunst Springer-Chef Döpfner will in Potsdam Frauenkörper zeigen, wie Künstlerinnen sie sehen
Medien Was ist Relevanz in digitalen Zeiten?
Einspruch Podcasts von Frauen beschränken sich auf nettes Geplauder? So ein Quatsch!
Interview Ethel Matala de Mazza entdeckt das Feuilleton und die Operette als Teil unserer Demokratiegeschichte
Literatur Ein Sammelband will in Deutschland die Hölle für Migranten sehen. Das ist Ethnizismus und nervt
Würdigung Mit nun 80 Jahren blickt Volker Braun auf ein bewegtes Leben zurück
Essay Wie können wir den Faschismus stoppen? Sechs Vorschläge von Paul Mason
Comic Kann man knuffig sein und trotzdem revolutionär? Moki lässt uns dran glauben
Literatur Jürgen Meier sorgt sich um den Fortbestand der Kultur und schreckt vor keiner Verfeinerung zurück
Märchen Hermynia Zur Mühlen wurde adlig geboren. Mit ihren Erzählungen kämpfte sie für eine gerechtere Welt
Film Richard Billinghams Jugend war von Verwahrlosung geprägt. Nun hat er sie verfilmt
Avengers Unter der glatten Oberfläche rumpelt’s ganz gut im Marvel Cinematic Universe
Dokufiktion Welche Ehre soll das sein? Sherry Hormann spürt dem Mord an Hatun Sürücü nach
Fragebogen Ersan Mondtag wäre gern eine dicke Dirigentin gewesen und verehrt einen heiligen Berg
Der Gärtner und die Tiere Jakob Augstein wird immer milder – und lässt auch in seinem Garten weniger Strenge walten

Alltag

Augstein & Blome