Loading

Das Bauernopfer

Die drängenden Fragen der Gentrifizierungsdebatte haben nun auch die Berliner Außenbezirke erreicht. „Ausstellungen in einem Gewerbegebiet bringen erhebliche Nachteile für die emissionsintensiven Gewerbe im Umfeld. Es ist mit erheblichen Bodenwertsteigerungen zu rechnen, so wie es in den Innenstadtbezirken bereits erfolgt ist (‚Gentrifizierung‘). Das Bezirksamt sieht sich hier in der Pflicht, die vorhandenen Arbeitsplätze zu schützen.“

So erklärt es Birgit Monteiro, die SPD-Bezirksstadträtin von Lichtenberg, in einer Pressemitteilung. Frei nach der Theorie der Gentrifizierung, wie sie von dem Soziologen Richard Florida vorgedacht wurde: Erst kommt die kreative Klasse, dann die Kapitalisten, die den Boden für Zahnärzte aus Kassel und Anwälte aus New York bereiten.

Und darum geht es konkr…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.