Loading

Wir können auch anders

placeholder article image
Im Regieren unter den Prämissen des Ausnahmezustands ist Hollande inzwischen geübt Bild: Kenzo Tribouillard/AFP

An diesem Sonntag (15. Mai) wagt Nuit Debout die Globalisierung. Was Ende März mit Protesten gegen die weitere Prekarisierung des französischen Arbeitsmarktes begonnen hat, soll nun zu einem internationalen Aktionstag gegen die Austerität anwachsen. In Paris, Athen, Rom, Brüssel und Berlin wollen Menschen für ein Europa abseits von Sparpolitik und Ungleichheit auf die Straße gehen – auf den Tag genau fünf Jahre nach der Geburtsstunde der „Bewegung 15. Mai“ in Spanien.

Dort haben die Indignados, die „Empörten“, mit Podemos das spanische Parteiensystem inzwischen auf den Kopf gestellt. Just in dieser Woche haben Podemos und die Linkspartei Izquierda Unida gemeinsame List…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.